Kombisysteme

Effegibi Mid

Mid vereint auf einer Länge von nur 3 Metern Sauna und Hamam in einem einzigen kostbaren Design-Objekt.

Wir beraten Sie gerne

    06131 / 94599-0

Beschreibung

Effegibi Mid

Mid vereint auf einer Länge von nur 3 Metern Sauna und Hamam in einem einzigen kostbaren Design-Objekt. Dank der Transparenz zwischen den Bereichen ist dieses Produkt leicht und einladend. Mid ist ein Integriertes System mit Sauna, Dusche und türkischem Dampfbad. Der Effegibi Dampfgenerator Aquasteam sorgt für die Dampferzeugung. Beste Technologie für das türkische Dampfbad. Verbaut werden Materialien von außergewöhnlicher Qualität: kanadisches Hemlock-Holz, Verfliesungen aus laminiertem Feinsteinzeug Slimtech® in einer Stärke von 3,5 mm und Türen aus gehärtetem 8mm starkem Glas. Das optional erhältliche ESS Effegibi Sound System für die Ansteuerung der Musik über das eigene Mobilgerät sorgt für eine entspannte Atmosphäre. Mid ist in drei Standardausführungen erhältlich. Für eine Erfrischung nach alter finnischer Tradition sorgt ein bequemer und praktischer Duschbereich. Ausgestattet mit Thermostatmischer, Handbrause und Deckenbrause 42×42 cm mit den Funktionen Regen und Nebel bietet er ein angenehmes Duscherlebnis.

Das Design stammt von Talocci Design

Mid ist in verschiedenen Ausführungen als Eck, -Nische- oder Halbinsellösung erhältlich.

Saunawelt Ausstellung Sauna Mainz

Mid ist in folgenden Ausführungen erhältlich:

Effegibi Mid

Abmessungen:
Breite: 300 cm Tiefe: 137 cm Höhe: 220 cm
Leistungsaufnahme:
11,0 kW max (8,0 kW Sauna + 3,0 kW Hamam) 230Vac 1N 50-60Hz – 400Vac 3N 50-60Hz

Mid Halbinsel

Mid Ecke links

Mid Ecke rechts

Mid Nische

Materialien

SAUNA MATERIALIEN

Innen und Ausstattungen: Kanadisches Hemlock
Türen aus gehärtetem Glas, 8 mm
Bodenrost: laminiertes Feinsteinzeug 3,5 mm, aufgebracht auf gehärtetem 15 mm dickem Glas

HAMAM MATERIALIEN

Innen und Ausstattungen: laminiertes Feinsteinzeug 3,5 mm
Türen aus gehärtetem Glas, 8 mm
Bodenrost: laminiertes Feinsteinzeug 3,5 mm, aufgebracht auf gehärtetem 15 mm dickem Glas

Ausführungen

Grundausstattung

Sauna, ausgestattet mit:
Holzbänke, Saunaofen mit Steinen, Touch-Bedienpaneel, Automatische Energiesparfunktion, In der unteren Sitzbank integrierter Aufgusskübel, Schöpfkelle aus Holz, Sanduhr, Elektroinstallation in einem Wandelement, Farblichttherapie mit LED RGB Beleuchtungssystem 5 Farben Dauerlicht, 4 dynamischen Zyklen und weißem Licht

Hamam, ausgestattet mit:
Aquasteam 30, Unglasiertes Feinsteinzeug Bänke, Farblichttherapie mit LED RGB Beleuchtungssystem 5 Farben Dauerlicht, 4 dynamischen Zyklen und weißem Licht

Dusche, ausgestattet mit:
3-Wege-Mischer mit Thermostat, Handbrause, Deckenbrause 42×42 cm mit Regen- und Nebelfunktion

ECC – Effegibi Comfort Control:
Das System gestattet die Fernsteuerung Ihres türkischen Dampfbads auf Ihr Tablet oder Smartphone. Dank dieses Systems können Sie Funktionen ausführen, z.B. das Einstellen der Uhrzeit für das Einschalten, der Temperatur, usw..

Optionale Sonderausstattungen

ESS – Effegibi Sound System:
Über die Dockingstation können Sie die Musik über die Stereolautsprecher im Inneren der Sauna

Bank mit Fußauflage:

Technische Informationen

A

Für die Montage benötigter Platz. Sollte weniger Platz zur Verfügung stehen, wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Die Mid darf erst nach Abschluss der Fussboden- und Wandarbeiten montiert werden. Alle Arbeiten müssen von Fachpersonal oder einem unserer Servicecenter im Einklang mit den örtlichen und internationalen Richtlinien CEI64.8 (IEC 364- 1) ausgeführt werden. Vergewissern Sie sich der Ordnungsmäßigkeit der elektrischen und hydraulischen Vorbereitungen (Wasserleitung mit Verschlussschieber, siphoniertes Ablaufes, Stromleitung mit entsprechendem magnetothermischen Fehlerstromschalter, usw.), siehe technisches Datenblatt. Alle Leitungen sind so miteinander zu verbinden, dass sie gelöst werden können (eventueller Ausbau des Generators zu Wartungszwecken). Die Produkte von EFFEGIBI werden in Übereinstimmung mit den europäischen Richtlinien gebaut und geprüft und garantieren höchste Benutzersicherheit.

Wasserablauf:
ein Rohr Ø 50 mm so weit unten wie möglich vorbereiten.

Wasseranschluss Kalt:
einen 1/2’’ Innengewinde 100 mm über dem vorhandenen Fußboden vorbereiten.

Wasseranschluss Warm:
Vorbereitung eines Anschlusses mit ½“-Innengewinde, bündig zur Wand. Es wird empfohlen, außerhalb des Produktraumbedarfs einen Absperrhahn zu installieren.

Leerrohre Ø 25 mm für den Anschluss an das Stromnetz:
Zwei Speisekabel mit passendem Querschnitt vorbereiten, die um 3 m aus dem Boden ragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. (Herstellerangaben von Effegibi)

Quelle: Effegibi, Stand: 2017, Nähere Informationen www.effegibi.de