Venere

Waschbecken

Waschbecken Venere von Antonio Lupi

Die Venus stand Pate bei der Namensfindung zum Waschbecken Venere von Antonio Lupi. Die Sinnlichkeit der Form mit weichen das Becken umhüllenden Linien. Es konnte nur Venere (Venus) genannt werden und bezieht sich explizit auf den Begriff der Schönheit, der Anmut und der weiblichen Sinnlichkeit. Die Vorderansicht des Waschbeckens ähnelt der eines sinnlichen Mundes. Die glatte Oberfläche des Flumood verstärkt die Sinne. Venere (Venus) wird harmonisch mit der Wand verbunden. Der sanft ansteigende Rücken verdeckt die Befestigungselemente.

Preisanfrage