Tubes2018-07-26T21:42:00+00:00
Heizkörper

Tubes

Tubes Radiatori hat seinen Standort in Italien am historischen Sitz in Resana in der Provinz Treviso, wo auch heute noch auf einer Gesamtfläche von nahezu 20.000 m² der gesamte Produktionszyklus der ältesten Kollektion Basics und Extras, aber auch der neuesten Kollektion der Designmodelle Elements abgewickelt. Die 1994 gegründete Firma Tubes blickt seit der Tätigkeit seiner Gründungsmitglieder auf eine dreißigjährige Erfahrung auf dem Thermohydrauliksektor zurück und konnte sich mit ihren technologisch und architektonisch hochwertigen Heizkörpern und Handtuchwärmern auf dem Markt behaupten.

Add-On, Heizkörper aus Recycle-Aluminium; ausgehend von einem Element zu 12×24 cm basiert er auf dem Modularprinzip und bietet somit vielfältige Kombinationsmöglichkeiten, die – der Kreativität freien Lauf lassend – in freier oder definierter, viereckiger oder rechteckiger Form Ausdruck finden. Extrem funktionell als Zwischenwand, die als Heizkörper ideal in die Innenstruktur integriert werden kann.

Agorà entstand aus Gedankengängen über die Notwendigkeit eines Produkts, welches eine starke industrielle Berufung mit emotionalem Design verbinden würde. Die erklärte Zielsetzung war es, ein Produkt im Dienste des Designers definieren zu können, das, je nach Situation, in der Lage wäre, sich harmonisch in traditionellere Verwendungen einzufügen sowie die architektonische Dimension in Anwendungen zu lenken, die in hohem Maß mit dem Raum verbunden sind.

Eine durch Stahlrohrelemente mit 14 mm Durchmesser gekennzeichnete Heizkörperlinie mit Einzelsäule oder Doppelsäule, die vertikal oder horizontal installiert werden können. Da im Hydraulikkreis eine extrem geringe Wassermenge zirkuliert, sind eine rasche Wärmeabgabe in den Raum und gleichzeitig ein sparsamer Betrieb im Vergleich zu den traditionellen Heizkörpern gewährleistet.

Handtuchwärmer mit hydraulischem, elektrischem oder kombiniertem Betrieb, zeichnet sich durch eine vielgefächerte Auswahl mit drei Typologien und flexiblen Einsatzmöglichkeiten aus. Gefertigt aus Rohrelementen mit 14 mm Durchmesser in horizontaler Anordnung mit regelmäßigen Freiräumen zwischen den Rohrgruppen zum Aufhängen der Handtücher.

Handtuchwärmer mit hydraulischem, elektrischem oder kombiniertem Betrieb, gefertigt aus Rohrelementen mit 20 mm Durchmesser in horizontaler Anordnung mit regelmäßigen Freiräumen zwischen den Rohrgruppen zum Aufhängen der Handtücher.

Eine Linie von Heizkörpern mit hydraulischem Betrieb, gefertigt aus Stahlrohrelementen mit 25 mm Durchmesser, erhältlich in vertikaler oder horizontaler Version mit einzelner oder doppelter Säule. Durch die ausgedehnte Heizfläche und die größere Wassermenge im Hydraulikkreis eignen sich diese Heizkörper insbesondere für Räume, in denen eine stärkere Wärmeabgabe benötigt wird.

Handtuchwärmer mit hydraulischem, elektrischem oder kombiniertem Betrieb, zeichnet sich durch eine vielgefächerte Auswahl mit drei Typologien und flexiblen Einsatzmöglichkeiten aus.

Der schmale Querschnitt der Rohrelemente (Ø 10 mm) verleiht diesen Heizkörpern eine diskrete und minimalistische Form. Die aus Kohlestahl hergestellten Produkte der Linie Color X sind für die horizontale und vertikale Installation, mit Einzelsäulen- oder Doppelsäulenheizelementen und in einer reichen Farbenauswahl erhältlich.

Der schmale Querschnitt der Rohrelemente (Ø 10 mm) verleiht diesen Handtuchwärmern eine diskrete und minimalistische Form. Sie sind aus Kohlestahl in einer reichen Farbenauswahl gefertigt und haben horizontale Anordnung mit regelmäßigen Freiräumen zwischen den Rohrgruppen zum Aufhängen der Handtücher.

Der klassische Heizkörper, dem die flachen Vertikalelemente von nur 11 mm Dicke mit abgerundetem Rand eine aktuelle und raffinierte Form verleihen. In zwei verschiedenen Breiten (35 und 70 mm) erhältlich und senkrecht zum Kollektor zusammengebaut.

Elemente aus Kohlestahl, innovatives und originelles Design durch den Kontrast zwischen geraden und gerundeten Linien. Hier finden wir nicht mehr die traditionellen Heizelemente vor, die jetzt nach dem neuestem Trend einen quadratischen Querschnitt von 15 mm haben.

Handtuchwärmer aus Kohlestahl, innovatives und originelles Design durch den Kontrast zwischen geraden und gerundeten Linien. Hier finden wir nicht mehr die traditionellen Heizelemente vor, die jetzt nach dem neuestem Trend einen quadratischen Querschnitt von 15 mm haben.

In Milano sind Sinnlichkeit und Formbarkeit vereint. Sein geschwungener und plastischer Körper synthetisiert das Streben nach neuen Formen. Kann an der Wand oder freistehend am Fußboden befestigt werden. Für diese letzte Lösung steht ein dekorativer Sockel zur Verfügung, der kreative und effektvolle Zusammensetzungen ermöglicht.

Montecarlo ist wohl Teil einer Anlage aber auch ein Einrichtungsgegenstand, in dem Technik und Ästhetik miteinander verschmelzen. Als Handtuchwärmer in horizontaler, vertikaler und viereckiger Version nimmt er sich als eleganter offener Behälter aus, der mit Konsolen und beliebig verstellbaren Ablageflächen für kleine Badezimmerartikel ausgestattet werden kann.

Rift ist ein Heizkörper, der aus zwei unterschiedlichen Strangpressmodulen besteht, die sich miteinander kombinieren lassen, um Zusammenstellung zu schaffen, die eine enge Verbindung mit dem architektonischen Raum eingehen. Rift ist ein modularer und zusammensetzbarer Radiator, der entwickelt wurde, um den Personalisierungsanforderungen des Designers gerecht zu werden

Handtuchwärmer mit horizontal angeordneten Stahlrohren, die wie einem “Rythmus” folgend Gruppen in regelmäßigen Abständen bilden und dabei praktisch und schön sind. Die Stahlrohre haben einen Durchmesser von 25 mm.

Scaletta ist ein Handtuchwärmer mit ungewöhnlicher Form. Er spricht eine direkte Sprache, ist ein Symbol, das keiner Erklärung bedarf, sondern in unserer Vorstellungswelt fest verankert ist. Da keine Installation notwendig ist, kann der Heizkörper frei nach Belieben in den verschiedensten Bereichen des Hauses oder der Wohnung aufgestellt werden.

Soho erinnert mit sich wiederholenden Modulen an die Form des klassischen Heizkörpers. Design mit minimalistischer Form der Elemente, in der sich die Linien scharf abzeichnen. Hergestellt aus Alu-Profilen, die durch ein patentiertes „Annäherungs- und Blockiersystem“ miteinander vereint sind; in vertikaler und horizontaler Version, mit Einzel- oder Doppelsäule und in verschiedenen Höhen und Breiten erhältlich.

Die neueste Entwicklungsstufe von Soho ist die spezifische Ausführung für den Badbereich, die mit einem speziellen Bügel ausgestattet ist, der als Handtuchwärmer dient und beliebig auf jeder Höhe des Radiators angebracht werden kann. Die Zubehörkollektion aus dick verchromtem  Messing wird durch die auf Wunsch lieferbare optionale Aufhängung vervollständigt.

Square zeichnet sich durch seine leichte Alu-Struktur von nur 28 mm Dicke aus. Die gerippte Oberfläche einer rückseitig angebrachten Platte sorgt für gleichmäßige Wärmeverteilung. Die Form dieses flachen Heizkörpers kann rechteckig oder quadratisch sein, die Montage horizontal oder vertikal und die Version hydraulisch oder elektrisch.

Ein einfaches Rohr beträchtlichen Ausmaßes mit verchromter Messingverkleidung oder lackiert, in dem ein besonderer Kreis den Heißwasserumlauf oder die Einfügung eines elektrischen Widerstands ermöglicht, in hydraulischer, elektrischer oder kombinierter Version erhältlich.

Trame ist das Ergebnis von Experimenten, die sich, auf einer zweifachen Ebene, sowohl mit der formalen als auch mit der technischen Forschung und Innovation befassen. Hinter dem offensichtlich einfachen und unmittelbaren Ergebnis, das durch seine Linearität und durch seine große ästhetische Klarheit auffällt, verbirgt sich ein komplexes Projekt und eine unbestreitbare Meisterschaft der Ausführung.

Heizkörper mit diskreter und minimalistischer Form durch den schmalen Querschnitt der Rohrelemente (Ø 10 mm) aus Edelstahl. Endpolierung durch Bürsten für eine faszinierende Eleganz. Erhältlich in horizontaler und vertikaler Version, Heizelemente mit Einzel- und Doppelsäule.

Der schmale Querschnitt der Edelstahlrohrelemente (Ø 10 mm) verleiht diesen Heizkörpern eine diskrete und minimalistische Form. Endpolierung durch Bürsten verleiht dieser Serie ein elegantes Aussehen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen