Fliesenplatz 2018-01-31T17:43:48+00:00

Fliesenplatz – Design Fliesen preiswert kaufen

Sie suchen erstklassige Fliesen für Küche, Wohnraum und Bad? Fliesenplatz bietet ein großes und dennoch ausgewähltes Sortiment an hochwertigen Fliesen für jeden Raum. Ob individuelle Designfliesen oder schlichte Fliesen in Betonoptik, ob hochwertige Feinsteinzeugfliesen in Natursteinoptik oder stilvolle Dekorfliesen im Vintagelook, ob Bodenfliesen mit Holzoptik oder witterungsbeständige Terrassenfliesen, ob Fliesen in Metalloptik oder elegantes Glasmosaik –

Gutes Fliesendesign muss nicht teuer sein. Bei Fliesenplatz werden sie fündig.

Fliesenplatz – Experte für besondere Fliesen

Unsere vielfältige Fliesenausstellung ist im Großraum Frankfurt, ein beliebter Treffpunkt für Architekten und Bauherren, die anhand ausgesuchter Varianten von Boden- und Wandfliesen Wohnwelten mit persönlicher Note schaffen. Beehren sie uns in unserer Ausstellung in der Rheinlallee 120 in Mainz. Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Finden Sie bei Fliesenplatz Ihre passende Fliese

Wie finde ich eine passende Fliese für Wohnraum, eine Bodenfliese für das Bad, eine robuste pflegeleichte Designfliese für die Küche? Große Fliesen, kleine Fliesen und die riesige Auswahl an Fliesenoptik. Eine gute Fliesenberatung ist unerlässlich. In unserer Fliesenausstellung in Mainz beraten wir gerne und helfen bei der Auswahl von Fliesen. Fliesen im Bad haben sich jahrzehntelang als Bodenfliese und Wandfliese bewährt. Bei der Raumgestaltung setzen immer mehr Bauherren und Sanierer auf Fliesenmaterial für Böden in Wohnräumen. Sind doch Fliesen besonders trittfest und langlebig. Feinsteinzeugfliesen eignen sich hierfür besonders gut. Die Feinsteinzeug-Fliese wird heutzutage in einer Vielfalt von Fliesen-Optiken angeboten. Wir zeigen Ihnen in unserer Ausstellung Möglichkeiten zur Gestaltung Ihrer Wohnräume. Innenraumdesign im Bad ist seit mehr als 20 Jahren unsere Passion.

Natursteinoptik

Fliesenplatz - Designfliesen in Natursteinoptik

Echter Naturstein oder Fliese? Lassen Sie sich überraschen!

Holzoptik

Fliesenplatz - Bodenfliesen mit Holzoptik

Pflegeleichte Böden in Holzoptik? So einfach geht´s:

Betonoptik

Fliesenplatz - Schlichte Fliesen in Betonoptik

Back to basic mit Zementlook. Erfahren Sie mehr!

Designfliesen 

Fliesenplatz - Individuelle Designfliesen

Auf der Suche nach neuen Inspirationen ? Stöbern Sie hier!

Klassisch

Fliesenplatz - Klassische Dekorfliesen

Old fashioned, please! Entdecken Sie die gute alte Zeit.

Outdoor

Fliesenplatz - Witterungsbeständige Outdoorfliesen

Wir dürfen draußen bleiben ! Robuste Outdoorfliesen für Balkon und Terrasse.

Fliesenplatz führt Top Fliesen Marken

Fliesenplatz – preiswerte Fliesenangebote

Unsere Fliesenpreise sind stark abhängig von der bestellten Menge. Bei größeren Bestellungen erhalten wir von unseren Vorlieferanten sogenannte “Paletten-” oder “Objektpreise”. Diesen daraus resultierenden Einkaufsvorteil geben wir gerne an unsere Kunden weiter. Besuchen Sie uns in unserer Ausstellung in Mainz und erhalten Sie ihr exklusives Fliesenangebot auf ihre Wunschfliesen. Sichern Sie sich einen Fliesenpreisvorteil von bis zu 45%. Fliesen kaufen bei Fliesenplatz.

Bodenfliesen – Akzente setzen in Wohnraum  und Bad

Die große Vielfalt an Fliesenoptiken für Boden lässt Bauherren und Architekten einen großen gestalterischen Freiraum. Feinsteinzeug wird angeboten als: Feinsteinzeug in Holzoptik, Feinsteinzeug in Marmoroptik, Marmorlook-Fliesen für den Boden, XXL-Bodenfliesen in Natursteinoptik, Bodenfliesen in Beige- und Brauntönen, Bodenfliesen Feinsteinzeug in Anthrazittönen, Bodenfliesen in Betonoptik, Steinoptikfliesen für den Boden, Used-Look-Fliesen, Shabby-Chic-Fliesen, Spezielle Bodenfliesen für die Garage, Designfliesen für den Boden, Boden Fliesen im Metalllook oder einfach Metalloptikfliesen.

Bodenfliese Wohnraum Holzoptik

Fliese in Holzoptik von Inalco

Bodenfliese Wohnraum Betonoptik

Bodenfliese als Designfliese

Fliese Puzzle von Mutina

Italienische Design Bodenfliese

Patchwork Fliese Azulej von Mutina

Raumgestaltung mit Fliesen

Fliesen sind robust und langlebig. Früher eher für Nassräume wie Bad bzw. Gäste WC oder Küchen gedacht, lassen sich heutzutage auch Wohnräume mit schönen Fliesen gestalten. Als Bodenfliese im Wohnraum ist die Fliese sehr strapazierfähig. Als Badfliese pflegeleicht. Ob als Wohnzimmerfliese, Fliese für Küche oder Fliese für Bad, die Fliese wird heutzutage in vielen Fliesenstilrichtungen angeboten. Farbige Ton-in-Ton-Fliesen oder Fliesen mit Dekoren. Großformatfliesen im XXL Format. Moderne Italienische Designfliesen oder klassische Fliesen im Vintagelook. Fliesen in Holzoptik oder Fliesen in Marmoroptik. Betonlook Fliesen oder Metalloptikfliesen. Eine Vielfalt an Fliesen lässt großen gestalterischen Freiraum. Bodenfläche Fliesen und Wandfläche Fliesen sind meist aus verschiedenen Fliesenmaterialien hergestellt. Es gibt Keramikfliesen, Steingutfliesen, Steinzeug Fliesen oder Feinsteinzeugfliesen. Wandfliesen werden meist als Keramikfliesen und Steingutfliesen angeboten. Oft wird die Keramik Wandfliese Kachel genannt. Umgangssprachlich somit die Wand gekachelt. Kacheln dienen also der Wandverfliesung. Bodenfliesen sind in der Regel aus Feinsteinzeug gefertigt. Feinsteinzeug ist frostfest und besonders robust. Feinsteinzeug Fliesen sind ein guter Wärmeleiter. Deshalb sind Fliesen aus Feinsteinzeug für Fußbodenheizung sehr gut geeignet. Oft werden Bodenfliesen auch Bodenplatten genannt. Platten für den Boden sind allerdings wesentlich dicker als Fliesen und werden in der Regel als Terrassenplatte oder Terrassenfliese verwendet.

Fliese Holzoptik

Fliese in Holzoptik von Inalco

Fliese klassische Optik

Vintage Fliese Old England

Design Wandfliese

Romini Fliesen von Mutina

Fliese Metalloptik

Fliese Steinoptik

Iseo Fliese Naturstein von Inalco

Großformat Fliesen

Von Inalco: Fliese Pacific - Naturstein

Fliesen im Badezimmer

Längst ist das Badezimmer aus seinem Schattendasein als reine Nasszelle herausgewachsen. Als Ort der Entspannung und Erholung wird das Bad heute mit individuellen Designfliesen gestaltet. Besondere Fliesen schaffen Akzente in Bädern. Fliesen im Badezimmer sind sehr sinnvoll. Schützen sie doch Wände und Böden vor Feuchtigkeit und Schimmelbefall. Fliesen sind hygienisch und Pflegeleicht. Als rutschfeste Badfliese oder rutschhemmende Fliese für das Bad Boden bieten sie mit ihrer rutschhemmenden Oberfläche größte Sicherheit. So kann beispielsweise ein barrierefreies Bad mit rutschhemmenden Feinsteinzeug Bodenfliesen ausgestattet werden. Ein gefliester Bad Boden bietet ein hohes Maß an Komfort und Hygiene. Fliesen für das Badezimmer werden heutzutage in großer Vielfalt angeboten. Somit sind Gestaltungsideen mit Badfliesen kaum Grenzen gesetzt.

Fliese Bad Natursteinoptik

Fliese Magma in Natursteinoptik von Inalco

Badfliese in Kombination mit Mosaik

XXL Fliesen – großformatige Fliesen gestalten Räume

Großformatige Fliesen waren noch nie so beliebt. XXL Fliesen werden heutzutage in Wohnräumen verlegt. Fliesen im XXL Format im Bad sind pflegeleicht. Der Fugenanteil im Bad ist bei sehr große Fliesen wesentlich geringer. Zwar ist das Verlegen von großen Fliesen eventuell zeit- und arbeitsaufwendiger als das von kleinen Fliesen, größere Fliesen lohnen jedoch den Aufwand. Und zwar aus mehreren Gründen. Große Fliesen lassen Räume größer wirken. Große Fliesen lassen einen Raum größer wirken. Je mehr Fugen vorhanden sind, desto eingeschränkter fühlt man sich. Weniger Fugen dagegen lassen den Raum weniger eingeengt und dadurch großzügiger wirken. Große Fliesen werten sogar den luxuriösesten Raum noch auf. Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Bodenbelag für einen langen Raum oder einen Flur? Wie wäre es mit großen rechteckigen Fliesen, die ihn noch länger wirken lassen? Große leichter pflegen Fliesen lassen sich Die Reinigung kleiner Fliesen erfordert mehr Zeit und Aufwand, weil die Fugen zahlreicher sind. Aus diesem Grund sind kleinere Fliesen auch verschleißanfälliger als große Fliesen.

XXL Fliese von RoyalMosa

XXL Fliese von RoyalMosa

Spezielle Fliesen für hohe Trittsicherheit

Böden haben oft besondere Eigenschaften. Bodenfliesen werden stärker beansprucht als Wandfliesen. Je nachdem wo Bodenfliesen Verwendung finden, müssen sie eventuell trittfest, rutschfest oder auch frostsicher sein. Die Fliesenrutschfestigkeit oder Fliesenrutschhemmung werden durch den R Wert beschrieben. Je höher der R Wert, desto rutschfester die Fliese. R Werte sind beispielsweise R9, R 10 oder R 11. Diese Spezialfliesen für hohe Anforderungen an Rutschfestigkeit werden oft im öffentlichen Bereich wie beispielweise im Schwimmbad oder als Sonderfliesen in Großküchen eingesetzt. Frostfeste Feinsteinzeugfliesen werden im Außenbereich verlegt. Besonders trittfeste werden auf hochbeanspruchten Laufflächen verlegt. Der niederländische Hersteller RoyalMosa bietet spezielle Bodenfliesen mit hoher Tritt-und Rutschsicherheit an. Die Global Collection / Globalgrip-Serie ist für Flächen im Innen- und Außenbereich wie Wände und Terrassen geeignet. Sie sind mit unterschiedlichen Oberflächen und mit einem für alle Raumtypen geeigneten Antirutschprofil geeignet. Es gibt insgesamt vier Antirutschvarianten: AS, TS, WS und XS. Das subtile Profil der Globalgrip AS-Fliese kombiniert Trittsicherheit und Taktilität. Durch das Noppenprofil von Globalgrip TS, WS und XS entsteht eine Antirutschwirkung von R11/B bis R14/V10.

RoyalMosa Terra Maestricht

RoyalMosa Terra Quartz

Fliesen aus Feinsteinzeug

Ein Flächenbelag aus Feinsteinzeug-Fliesen ist nach wie vor die Nummer eins bei der Auswahl robuster und stilvoller Fußbodenoberflächen. Warum ist Feinsteinzeug so robust? Feinsteinzeugfliesen werden aus einer Mischung von besonders feinem Ton, Mineralien und Materialien wie Kaolin und Felsspat hergestellt. Nach einer mechanischen Pressung kommt es zum Brennvorgang. Bei diesem Brennvorgang mit hohen Temperaturen von über 1000 Grad Celsius entsteht eine kompakte und gleichmäßige Platte.

Glasierte und unglasierte Keramikfliesen

Was sagt RoyalMosa?

„Glasierte Keramikfliesen bieten eine größere Auswahl hinsichtlich Ausführung und Farbe, während unglasiertes Fliesenmaterial dichter und robuster ist. Die Entscheidung zwischen der einen und der anderen Fliesenart ist jedoch nicht nur eine Frage des persönlichen Geschmacks. Beide Typen haben ihre besonderen Eigenschaften, was sie für bestimmte Situationen besser oder weniger geeignet macht.

Was die Art der Herstellung betrifft, so gibt es keine wirklichen Unterschiede zwischen glasierten und unglasierten Keramikfliesen, einmal abgesehen von der Tatsache, dass Glasurfliesen eine zusätzliche Phase im Brennvorgang durchlaufen, in der eine Schicht aus flüssigem Glas aufgebracht wird. Diese Schicht verleiht Glasurfliesen ihre ganz besondere glänzende Anmutung. Unglasiertes Fliesenmaterial dagegen wirkt mehr oder weniger natürlich und vermitteln einen robusteren Charakter.

Durch Beifügung verschiedener mineralischer Elemente zur Glasurmischung können die Hersteller Glasurfliesen in einer Fülle von Farben und Mustern produzieren. Normalerweise haben sie ein mattes, seidenmattes oder hochglänzendes Finish. Fliesenmaterial ohne Glasur erscheint natürlicher, da es durch die mineralischen Ablagerungen gefärbt wird, denen der Ton ursprünglich entnommen wurde. Glasierte vs. unglasierte Keramikfliesen: eine Frage von Form und Funktion

Bei der Auswahl der richtigen Fliese für ein Projekt geht es um das Gleichgewicht zwischen Form und Funktion. Ästhetik ist wichtig, ebenso aber Rutschfestigkeit, Lebensdauer und Pflege. Sucht man eine rutschfeste Fläche in Bereichen wie Badezimmer oder Waschküche – wo die Fliese sehr wahrscheinlich häufig mit Wasser in Berührung kommt – ist glasurfrei die ideale Wahl.

Sie sind außerdem kratzfester, was sie ideal für stark frequentierte Bereiche macht, beispielsweise bei Anwendungen im Freien. Glasierte Keramikfliesen sind dagegen beständiger gegen Flecken, weil sie durch eine undurchlässige Schicht aus flüssigem Glas geschützt sind.“

Rektifizierte oder nichtrektifizierte Fliesen?

Was sagt RoyalMosa?

„Wenn Sie vorhaben, Porzellanfliesen zu kaufen, wird Ihr Händler Sie fragen, ob Sie rektifiziert oder nicht rektifiziert sein sollen. Das ist keine schwierige Entscheidung, weil sie in den meisten Fällen vom angestrebten Gesamtbild abhängt. Rektifiziert oder nicht rektifiziert. Worin besteht der Unterschied? Das Brennen von Keramik- oder Porzellanfliesen ist ein unberechenbarer Prozess. Aus verschiedenen Gründen haben Keramik- und Porzellanfliesen nie exakt dieselbe Form und Größe, wenn nicht ein zusätzlicher Schritt in den Fertigungsprozess aufgenommen wird. Diesen zusätzlichen Schritt bezeichnet man als „Rektifizierung“. Durch Schleifen oder Schneiden der Kanten dieser mit einer Diamantsäge werden Länge und Breite „rektifiziert“, um einheitliche Abmessungen zu erzielen. Wenn es Ihnen um eine elegante Wirkung geht ist rektifiziertes Fliesenmaterial die richtige Wahl. Das begehrteste Merkmal rektifizierter Feinsteinzeugfliesen ist schließlich die Tatsache, dass sie dank ihrer einheitlichen Größe mit extrem schmalen Mörtelfugen verlegt werden können. Weil die Mörtelfugen so schmal sind und die Fliesen hinsichtlich Länge und Breite so gleich aussehen, ist die Gesamtwirkung jener saubere und nahtlose Look, in den so viele Architekten und Innenarchitekten verliebt sind. Und die Kosten? Weil die Herstellung rektifizierter Fliesen mehr Zeit und Aufwand erfordert als die nicht rektifizierter Platten, kosten rektifizierte Kacheln in der Regel mehr. Sie sollten auch berücksichtigen, dass eventuell eine spezielle Bettung oder ein spezieller Untergrund erforderlich sind, je nach Breite der Fuge und abhängig davon, wo das Fliesenmaterial verlegt werden soll. Eine abschließende Bemerkung zu Mörtelfugen. Wenn Sie sich insbesondere deshalb für rektifizierte Bodenfliesen entscheiden, weil es Ihnen um den nahtlosen Look geht, müssen Sie sicherstellen, dass der Handwerker, mit einer möglichst dünnen Mörtelfuge arbeitet. Eine 1,5 mm breite Mörtelfuge ist hinsichtlich der ästhetischen Wirkung meist die beste Wahl. Einige Verlegebetriebe zögern eventuell, Mörtelfugen von weniger als 3 mm Breite zu verwenden, beharren Sie aber ruhig auf Ihrem Wunsch und legen Sie im Vertrag eine 1,5 mm Mörtelfuge fest.“

Fliesenplatz – Ihr Experte für Fliesen

Unsere vielfältige Fliesenausstellung ist im Großraum Frankfurt, ein beliebter Treffpunkt für Architekten und Bauherren, die anhand ausgesuchter Varianten von Boden- und Wandfliesen Wohnwelten mit persönlicher Note schaffen. Beehren sie uns in unserer Ausstellung in der Rheinlallee 120 in Mainz. Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Öffnungszeiten unserer Ausstellung

Montag – Freitag:

Samstag:

Telefon:

10:00 – 18:00 Uhr

10:00 – 14:00 Uhr

06131 / 94599-0

Kontakt